Theaterfreunde Neukirchen e. V.

 

Spielsaison 2020

Mia san dann moi weg

Eine Komödie in 3 Akten von Jonas Jetten übersetzt ins Bayerische von Claudia Kanschat.

Als Hilde Mooshammer, ihr arbeitsloser Mann Karl und Tochter Heike vom verstorbenen Onkel Alfred ein landwirtschaftliches Anwesen erben, ziehen Sie aufs Land und bewirtschaften den Hof. Nur haben weder Karl noch seine Tochter Ahnung von Kuh, Schwein und Co und Karl würde viel lieber wieder sein „einfallsreiches“ Hobby ausüben. So begibt sich Karl mit Max Müller, dem Bauern vom Nachbarhof, auf „Pilgerreise“. Das Chaos beginnt erst richtig, als sie das Haus mit den Worten „Mia san dann moi weg!“ verlassen…  

Mitwirkende:

Hilde Mooshammer

Ehefrau von Karl

Birgit Wannersdorfer

Karl Mooshammer

Manager

Christian Wengler

Heike Mooshammer

beider Tochter

Barbara Enzinger

Max Müller

Bauer vom Nachbarhof

Bernhard Reitschuh

Anna Müller

Frau von Max

Monika Reitschuh

Thomas Müller

Sohn von Max und Anna

Thomas Gastager

Lisa Maus

Schwester von Mona (Nachbarin)

Magdalena Reitschuh

Mona Maus

Schwester von Lisa (Nachbarin)

Veronika Gruber

Ulrich Sturm

Polizist

Matthias Brandl


Spielleitung


Andreas Zollhauser

Maske


Renate Schuhböck

Souffleuse


Christina Mader


Spieltermine

Unsere Theateraufführungen finden im Neukirchner Festsaal statt:
(Pfarrhofweg 1, 83364 Neukirchen am Teisenberg):

Samstag

07.03.2020

19:00 Uhr

Sonntag

08.03.2020

13:30 Uhr

Donnerstag

12.03.2020

20:00 Uhr

Freitag

13.03.2020

20:00 Uhr

Samstag

14.03.2020

19:00 Uhr

Freitag

20.03.2020

20:00 Uhr

Samstag

21.03.2020

19:00 Uhr

Sonntag

22.03.2020

19:00 Uhr

Einlass jeweils eine Stunde vor Spielbeginn.
Abholung der Karten bis eine halbe Stunde vor Spielbeginn. 


Kartenvorverkauf ab 25.01.2020

Samstag: 08:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 - 19:00 Uhr

Elisabeth Reitschuh 08666/9273888

*** nur telefonische Reservierung ***


Eintritt

8,00 EUR pro Person


Sonntagnachmittag, den 08.03.2020

Eintritt Kinder bis 14 Jahre 3,00 EUR.

Für diesen Spieltermin findet kein Kartenvorverkauf statt.